header
Verein 29.10.2020 von Tobias Elfert

Einstellung des Sportbetriebs im November

Liebe Sportlerinnen und Sportler, Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Covid-19 Pandemie und der damit verbundenen neuen Bestimmungen, werden wir unseren Sportbetrieb vorerst für den November aussetzen. Sämtliche sonstige Veranstaltungen, die im Vereinsheim stattfinden sollten, werden ebenfalls auf einen späteren Zeitpunkt verschoben - das Vereinsheim bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Geschäftsstelle ist jedoch telefonisch oder per Mail weiterhin erreichbar. Wir werden euch auf dem Laufenden halten und euch über die bekannten Kanäle informieren, sobald uns neue Infos vorliegen. Bleibt gesund, Euer TSV Vorstand

Verein 12.07.2020 von Admin

Saisonende - Daten gesichert und im Archiv

Die neue Saison kann beginnen! Die Daten wurden ins Archiv verschoben, ab sofort können die neuen Daten eingepflegt werden.

Viel Erfolg in der neuen Saison wünscht Comav.de!

Um die Daten der letzten Saison einsehen zu können, besucht einfach das Archiv der jeweiligen Abteilung.

Verein 10.07.2020 von Tobias Elfert

Erfolgreicher Arbeitseinsatz

Sich gemeinsam in Zeiten von Corona ehrenamtlich zu engagieren stellt einen Verein doch vor einige Herausforderungen. Umso schöner ist es, dass am letzten Samstag etliche Mitglieder, Mannschaften und Sportgruppen beim großen Arbeitseinsatz im und am Vereinsheim mitgeholfen und kräftig mit angepackt haben. In mehreren Kleingruppen und genügend Abstand wurden unter anderem die Beete und Sträucher am Haupteingang wieder in Schuss gebracht, der Innenhof aufgeräumt, Wege neu gepflastert oder die äußere Spiegelsaalwand für die Nutzung als Werbefläche vorbereitet. Unsere Fußballer der ersten Herrenmannschaft übernahmen dabei die anstrengenste Aufgabe und schleppten etliche Steine und Betonplatten. Doch auch im Vereinsheim wurde einiges bewegt. So wurde das Vereinsarchiv, sowie die „Türme“ der Gymnastikhalle entrümpelt und die letzten Handgriffe zur Fertigstellung der neuen Dartsanlage getan. Ein Dank geht hierbei an die internen Organisatoren des Abtransport und der Entsorgung des Mülls. Besonders beeindruckt hat uns als Vorstand dabei die sehr positive Stimmung und die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit. Dies zeigt uns einmal mehr, dass wir als Verein insgesamt auf dem richtigen Weg sind und dass wir entgegen dem Trend viele Mitglieder in den einzelnen Abteilungen haben, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen und sich zu engagieren. Das ist keine Selbstverständlichkeit. In diesem Sinne bedanken wir uns als Vorstand bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern für die Unterstützung und die unglaublich gute Stimmung. So macht Ehrenamt auch in Zeiten von Corona Spaß.

Verein 06.07.2020 von Admin

ACHTUNG --> Saisonende!

Am kommenden Wochenende werden die Statistiken der abgelaufenen Saison gelöscht! Bitte aktualisieren Sie die Mannschaftsseiten, damit die gespeicherten Saisondaten korrekt sind! Letzte Änderungen sind bis Samstag, 11.07.2020 um 20:00 Uhr, möglich.

Alle Ergebnisse und Stenogramme werden gelöscht und in PDFs archiviert!

Die Spieler bleiben in den Mannschaften werden jedoch auf jeweils 0 Tore und Einsätze gestellt! Wichtig: Termine, News, Seiten etc. sind davon nicht betroffen. Für die Dauer der Arbeiten bleibt der Login gesperrt, eine entsprechende Freigabe wird unter News veröffentlicht.

Verein 29.06.2020 von Stephanie Claußen

Gemeinnützigkeit einmal anders

Die Ringerabteilung des TSV Achim unterstützt nach einer Erbschaft die Achimer Tafel und spendet 2500 Euro

Als im Dezember 2019 Bernd Ortschig verstarb, trauerte auch die Ringerabteilung des TSV Achim. Ortschig, der zuletzt als Gerätewart im Abteilungsvorstand mitgearbeitet hatte, war über Jahre an zahlreichen Sportveranstaltungen als unermüdlicher und verlässlicher Organisator beteiligt. Und er vererbte seinen Nachlass den Ringern, die den unerwarteten finanziellen Beistand zur Aufrechterhaltung des Sportbetriebes, zur Durchführung von Turnieren und zum Ausbau der Kinder- und Jugendabteilung einsetzen werden. Das Erbe aber bleibt nicht allein beim TSV.

Denn die Abteilung Ringen zeigt soziale Verantwortung auf besondere Weise und praktiziert eine ungewöhnliche Gemeinnützigkeit. Sie und die Miterbin Erika Tietge, deren Ehemann Torsten Tietge die Ringerabteilung einst gründete und die ihren Anteil der Abteilung vermachte, entschieden sich, auch die Achimer Tafel zu unterstützen. 2500 Euro aus dem Nachlass gehen an die Hilfsorganisation, deren Vorsitzender Rainer Kunze am Sonnabend zu Besuch ins Sportheim des TSV Achim kam. Das Bekenntnis zur uneingeschränkten Gemeinnützigkeit teilen beide Organisationen. Deshalb sei gewiss, erklärte der Abteilungsvorsitzende Michael Wehrmann, dass dieser Spendenbeitrag bei der Tafel ebenso sinnvoll verwendet werde.

Auch der TSV-Vereinsvorsitzende Burkhardt Bless freut sich - einerseits über die zusätzlichen Möglichkeiten für die Abteilung, andererseits über die Entscheidung, die Tafel zu untersützen. "Die langjährige knappe Zuwendung öffentlicher Mittel erlegt den Sportvereinen in ihrer Entwicklung massive Einschränkungen auf", sagte Bless, "es bleibt ihnen wenig Spielraum, sich auf andere Weise die benötigten Finanzmittel zu beschaffen. Eine solche Erbschaft verschafft uns als Verein eine wohltuende finanzielle Entspannung und kann uns neue Möglichkeiten bieten, wichtige Investitionen zu tätigen."

Für Burkhardt Bless ist auch klar, wie er die Erbschaft interpretierten muss: "Eine solche Erbschaft für uns eine stille, aber wichtige Botschaft", sagt der TSV-Chef, "der Erblasser will uns noch sagen: ,Es war schön, Mitglied bei euch gewesen zu sein, ich habe die Gemeinschaft und den Sport in vollen Zügen genossen, viel Freude gehabt und neue Freunde gewonnen. Zum Dank an diese Zeit gebe ich dem Verein etwas zurück.' Wir sagen: Danke, Bernd."  

Weitere Informationen zur Ringerabteilung des TSV gibt es unter www.tsv-achim.de.

Info zum Foto: Spende des TSV Achim an die Achimer Tafel (v.l.): Burkhardt Bless (Vorsitzender TSV Achim), Rainer Kunze (Vorsitzender Achimer Tafel), Michael Wehrmann mit Sohn Linus (Vorsitzender Abteilung Ringen TSV), Erika Tietge, Torsten Tietge (Gründer Abteilung Ringen im TSV; Ehemann von Miterbin Erika Tietge)

 

Verein 13.06.2020 von Tobias Elfert

Darts Probetraining

Nachdem einige Sportarten in den letzten Wochen bereits wieder starten durften, ist es nun endlich soweit und unsere Dartsanlage öffnet wieder ihre Tore. Starten wollen wir mit drei Schnupperterminen für jedermann egal ob Vereinsmitglied oder nicht, mit und besonders auch ohne Vorerfahrung. Am 01. / 04. und 11. Juli 2020 jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr im TSV Heim. Auch suchen wir noch weitere Interessierte für die Gründung unseres eigenen TSV Dartsteam, mit dem wir am Ligabetrieb teilnehmen wollen.

Verein 29.04.2020 von Tobias Elfert

Offizielle Chronik des TSV Achim 1860 e.V. online

Stell dir vor es wäre Jubiläum und keiner geht hin...

Auch wir können leider nicht in die Zukunft schauen, und sagen, wie es nach der aktuellen Situation mit unserem Planungen für das 160. Jubeljahr des TSV Achim 1860 e.V weitergeht. Was wir jedoch auf jeden Fall können, ist der Blick zurück zu den Anfängen: ab heute findet ihr auf unserer Homepage die offizielle Chronik des TSV Achim 1860 e.V. in der alle Interessierten nachlesen können, wie wir zu dem Verein wurden, der wir heute sind.

Ein Blick lohnt sich!

 

Verein 15.03.2020 von Tobias Elfert

Trauer um Harry Kurth

Mit Bedauern mussten wir erfahren, dass unser langjähriges Mitglied Harry Kurth plötzlich von uns gegangen ist.

Harry war stets engagiert und hat das Vereinsleben durch seine unvergleichliche Art positiv beeinflusst.

Sei Wirken für den Sport und insbesondere für den TSV Achim wird uns alle Zeit in guter Erinnerung bleiben.

 

https://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/achim-ort44553/harry-kurth-gestorben-sein-reisst-grosse-luecke-tsv-13598621.html

Verein 13.03.2020 von Tobias Elfert

Einstellung des Sportbetriebs

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Covid-19-Ausbreitung haben wir Entschieden, den gesamten Sport und Spielbetrieb vorerst auszusetzen.                                

 

Die Entscheidung haben wir aus Gründen der Vorsorge und der Fürsorge für unsere Mitglieder getroffen, um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken. Wir schließen uns somit den Empfehlungen des LandesSportBundes und der Sportverbände an.

 

Wir behalten die weitere Entwicklung im Auge und werden der Situation entsprechend agieren.

 

Sämtliche sonstige Veranstaltungen, die im Vereinsheim stattfinden sollten, werden ebenfalls auf einen späteren Zeitpunkt verschoben – das Vereinsheim bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Verein 13.03.2020 von Stephanie Claußen

Absage sämtlicher Veranstaltungen

Wir weisen darauf hin, dass wir nicht nur unseren Sport-und Trainingsbetrieb einstellen sondern auch alle anderen Veranstaltungen bis auf weiteres verschieben müssen.

 

Unsere geplante Mitgliederversammlung am 24.03.2020 wird nicht stattfinden und auf später verschoben!

 

Wir bitten um Verständnis!

 

 

Zurück 1 3
Beitragsarchiv