TSV Achim - Newsartikel drucken


Autor: Nico röger
Datum: 27.05.2019


Hundertprozentig! Wow – wahrlich gelungener Einstand für Jana Bozek im Nationaldress.

Mit ihren Teamkolleginnen erreichte sie mit drei Siegen und einer Niederlage den zweiten Platz hinter den punktgleichen Kanadierinnen. Jana von den TSV Achim Lions bekam in allen Spielen Einsatzzeit, wurde im Schnitt über sechs Minuten pro Partie vom Bundestrainer aufs Parkett geschickt. Natürlich konnte sie eine gewisse Nervosität im noch ungewohnten Rahmen nicht immer verbergen, aber das ist bei einer 14-Jährigen, die vor wenigen Monaten noch nicht ansatzweise ahnen konnte, dass sie nun Teil der deutschen Damen-A-Nationalmannschaft ist, mehr als normal und auch gut so. Souverän und bemerkenswert auf jeden Fall ihre Trefferquote – die drei Würfe, die sie sich nahm, landeten allesamt sicher im Korb. 100% - zumindest in der Statistik lag sie ganz weit vorne.

Wir Lions und wohl auch alle anderen, die sich den Livestream aus Köln „rheingezogen“ haben, sind sich sicher, dass wir in Zukunft noch viel Freude an Dir haben werden. Weiter so, Jana!

Schon kommendes Wochenende geht die Reise übrigens weiter – im französischen Cluses steht das nächste Turnier zur Vorbereitung auf die EM statt…