TSV Achim - Newsartikel drucken


Autor: Patrick Rehmstedt
Datum: 05.05.2019


Spielbericht gegen JSG Baden/Etelsen

An unserem ersten Spieltag, bekamen wir es mit der JSG Baden/Etelsen zu tun. Wir waren hier von Anfang an dominant. Pascal Schwender markierte in der 10. Minute dann das 1:0. Torben Possehl erhöhte vor der Pause auf 2:0. Das war auch durchaus verdient, auch wenn die Baden-Etelsener das in der Defensive sehr gut gemacht haben. Kurz nach der Halbzeit konnte dann noch mal Pascal Schwender auf 3:0 erhöhen (48.). In der Folge erspielten wir uns immer mehr Torchancen und hatten am Ende mehr Luft, so dass wir durch Jason Schallhorn (70.) und zwei Mal durch Marlon Sassenberg, dass zweite mit einem tollen Solo durch die komplette defensive, auf 6:0 erhöhten (79./80.) Am Ende ein verdienter erster Erfolg!