header
Karate 25.06.2020 von Markus Wilks

Karate - fast wie früher...

Karate hat den Vorteil, dass man diese Sportart ohne Geräte und ohne Partner ausüben kann (auch wenn es mit viel besser ist). Daher konnten wir schon vergleichsweise früh mit dem Training beginnen: zuerst auf dem Sportplatz, inzwischen in den meisten Gruppen in der Halle. Mit Abstand und Einbahnstraßenverkehr beim Betreten/Verlassen der Halle klappt das gut. Einziges Manko: Mehr Karateka als sonst kommen mit dem Auto zum Training, denn wenn man als erwachsener Mensch mit einem Karate-Anzug durch Achim radelt, weil wir die Umkleiden nicht benutzen dürfen, sieht das schon komisch aus :)

Beitragsarchiv