TSV Achim - Newsartikel drucken


Autor: Barbara Walter
Datum: 06.07.2017


Freiluftschwimmfest in Ganderkesee

Zum Abschluss des Schuljahres fand der alljährliche Freibadwettkampf mit Zeltlager in Ganderkesee statt. Die Abordnung des TSV Achim konnte mit vielen guten Leistungen überzeugen.

Spannend waren die Eliminationsrennen, bei denen pro Lauf die zwei langsamste Schwimmer ausscheiden bis am Ende nur noch zwei übrig sind. In diesem Rennen konnte Mira Förster ihren Erfolg vom Vorjahr wiederholen. Ben Seemann belegte in diesem Wettbewerb Rang Zwei.

In den Einzelrennen überzeugte Mira (1999) ebenfalls. Bei sieben Starts schlug Mira dreimal als Erste an. Siege gab es über 50m (27,85sec.) und 100m (1:01,25min.) Freistil sowie über 50m Schmetterling in 30,74sec. die weiteren vier Rennen über 100m Brust, 50m Rücken, 100m Schmetterling und 200m Lagen beendete Mira als Zweite.

Charline Rippe (1988) siegte auf ihrer Spezialstrecke 100m Schmetterling in 1:11,53min. Über 50m Freistil und 50m Schmetterling belegte Charline einen zweite Plätze. Jorunn Sofia May (2001) siegte über 200m Brust in 3:08,30min. und wurde Zweite über 50m Freistil. Die jüngste Achimerin war Fabienne Jolie Oppermann (2009). Fabienne ließ über 100m Rücken in 2:14,31min. der Konkurrenz keine Chance. Zweite Plätze belegte Fabienne über 50m und 100m Freistil. Einen dritten Rang konnte  Meike Brandt über 50m Brust noch für sich verbuchen.

Bei den männlichen Teilnehmern war Ben Seemann (1999) der erfolgreichste Schwimmer. Ben siegte auf 4 von 6 Strecken. Erste Plätze erreichte Ben über 200m Freistil (2:11,71min.), 50m Rücken (312,81sec.), 50m Schmetterling (28,36sec.) und 200m Lagen in 2:34,91min. Über 50m und 100m Freistil schlug Ben als Zweiter an.

Jörn Frerichs (1994) konnte seine beiden Rennen für sich entscheiden. Jörn siegte über 50m Freistil in 25,14 sec. und über 100m Schmetterling in 58,07 sec. Sein Vater Kai Frerichs (AK50) siegte in seiner Altersklasse über 50m Freistil in 29,58 sec.

Markus Brunzel (1997) siegte über 100m Freistil in 57,51 sec. über 100m Schmetterling belegte Markus einen sehr guten zweiten Platz.

In Ganderkesee wurden auch Staffeln geschwommen. Die 8 x 100m Lagenstaffel des TSV Achim belegte hier Platz 3 in der Besetzung Ben Seemann, Jorunn Sofia May, Markus Brunzel, Meike Brandt, Jörn Frerichs, Charline Rippe, Jannek Frerichs und Mira Förster. Die Familienstaffel wurde von Jannek, Jörn und Kai Frerichs für den TSV Achim gewonnen.