TSV Achim - Newsartikel drucken


Autor: Nico röger
Datum: 18.10.2016


Probier's mal mit Rollstuhlsport

Liebe Sportfreunde,

Liebe Interessierte,

der TSV Achim 1860 e.V. bietet in der Region die größte Auswahl an Inklusionssport an. Unser Verein hat sich bereits vor einigen Jahren auf die Fahne geschrieben, dass Menschen mit und ohne Behinderungen unter attraktiven Rahmenbedingungen gemeinsam Sport treiben.

Seit April 2016 ist der Rollstuhlsport mit dem Sport ROLLSTUHLBASKETBALL (Team-Lions) ein fester Bestandteil der ab November 2016 um eine weitere Rollstuhlsportart, dem ROLLSTUHLRUGBY erweitert wird. Im Rollstuhlbasketball kann jeder Sportinteressierte teilnehmen, auch nicht behinderte. Beim Rollstuhlrugby sind die Sportler an mind. 3 Gliedmaßen eingeschränkt und bietet eine ideale Erweiterung zum bisherigen Sportangebot im TSV.

Da vielen diese beiden Sportarten leider nicht geläufig sind, möchten wir euch (auch ohne Handicap) diese Sportarten zum Ausprobieren anbieten und laden euch herzlich zum „Probiertag“ ein:

Am 06.11.2016 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Sporthalle Arenkamp, 28832 Achim-Uphusen

Der Rollstuhlbasketball wird euch an den Tag von den Spielern und Trainern der „Achim Lions“ näher gebracht. Im Rollstuhlrugby dürfen wir den Deutschen Nationaltrainer Christoph Werner begrüßen der euch viele Kniffe und Tricks des Sports zeigen wird.

Begleitet wird unser Probiertag zusätzlich vom Sanitätshaus RTB (Reha-Technik-Bremen), die euch bei vielen Themen wie z.B. Individuellen Hilfsmitteln oder auch bei der Hilfsmittelversorgung für Kinder beraten werden. Zusätzlich plant unser Partner auch die eine oder andere Ausprobierüberraschung mitzubringen. 

Komplettiert wird der Tag durch einige Demo Spiele wo ihr passiv oder auch aktiv Teilnehmen könnt.

Für das Leibliche wohl wird an den Tag gesorgt und bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.