header
Tanzsport 26.09.2018 von Belinda Schicks

Tanzerfahrungen auffrischen

Tanzbegeisterten Paaren mit ersten Vorkenntnissen bietet sich beim TSV Achim nun die Möglichkeit, ihre Tanzerfahrungen aufzufrischen oder sogar wieder in den Tanzsport einzusteigen. Der bestehende Tanzkreis der langjährigen Vereinstrainerin Karin Kleimaker wird ab dem 04.10 bis zum 06.12.2018 zu einem Tanzkurs erweitert, der sich über 10 Abende hinweg intensiv Standard- und Lateintänzen widmet und der für neue Paare geöffnet wird.
Das Training findet immer donnerstags von 20:30 bis 22 Uhr im Vereinsheim des TSV Achim statt, die Kursgebühr für die 10 Wochen beträgt 50 € pro Person. Für alle Neueinsteiger besteht sowohl die Möglichkeit, es bei diesen 10 Stunden der Auffrischung ihrer Tanzkenntnisse zu belassen als auch anschließend dauerhaft beim TSV Achim weiter zu tanzen. Anmeldungen werden von Dr. Horst Schomann (Tel.: 04202 – 4577) oder über die E-Mail-Adresse tanzsport@tsv-achim.de entgegengenommen.

Tanzsport 12.09.2018 von Belinda Schicks

Start eines neues Erwachsenentanzkurses

Ab dem 15.10.2018 findet immer montagabends von 20:30 bis 21:30 Uhr eine neuer Anfängertanzkurs für Erwachsene statt! Bis zum 01.10 kann man sich dafür paarweise bei Sportwart Dr. Horst Schomann anmelden (Tel. 04202/4577), die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro pro Person. Durchgeführt wird der Kurs über 10 Abende im Spiegelsaal des Vereinsheim; die Leitung hat Manfred Stelzer. 

Tanzsport 30.08.2018 von Belinda Schicks

Jetzt anmelden: Neuer Anfängerkurs für Jugendliche

Vom 14.10.2018 bis zum 23.12.2018 findet wöchentlich ein neuer Tanzkurs speziell für Jugendliche beim TSV Achim statt! Anmelden können sich alle im Alter zwischen 14 und 24 Jahren, die erst wenig oder noch gar keine Erfahrungen im Tanzsport gemacht haben. Trainiert wird an 10 Sonntagen, von 15:30 bis 16:30 Uhr im Spiegelsaal des Vereinsheim. Frauke Grimm (s. Foto) wird den Kurs leiten und die Teilnehmenden mit den bekannten Tänzen wie Cha Cha Cha, Walzer oder auch Discofox bekannt machen. Auch Party- oder Gruppentänze können bei Interesse eingeübt werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro pro Person und eine Anmeldung ist bis 30.09.2018 möglich: Entweder per Mail an tanzsport@tsv-achim.de oder telefonisch bei Horst Schomann unter 04202/4577. 

Tanzsport 17.12.2017 von Belinda Schicks

Turnierpaar der TSA Achim tanzt sich weiter nach oben

Zum zweiten Mal in Folge gelang Turnierpaar Wolff-Seelig von der Tanzsportabteilung des TSV Achim der unmittelbare Aufstieg in die höhere Klasse. Nachdem sie erst im Januar diesen Jahres in die Standard-Senioren III C-Klasse gekommen waren, stehen sie inzwischen den Herausforderungen der B-Klasse gegenüber. In zahlreichen Turnieren, unter anderem in Kiel, Oberhausen, Hannover, Hamburg und Heiligenhafen sammelte das Paar 98 Punkte und 12 Platzierungspunkte. Das große Finale kurz vor dem Aufstieg fand dann bei einem der größten Standardturniere Deutschlands mit ca. 950 Paaren aller Turnierklassen Ende August in Braunlage statt. Allein an diesem Wochenende ertanzten die beiden 50 Punkte in der Altersgruppe Senioren II C und III C.

Etwa zweieinhalb Minuten dauert jeweils ein Tanzauftritt pro Runde bei einem Wettkampf, während sich Kirsten und Karl-Heinz Wolff-Seelig mit bis zu sechs anderen Paaren gleichzeitig auf dem Parkett befinden. In der höheren Turnierklasse B muss das Paar dabei nun mit einem fünften Standardtanz, dem Wiener Walzer, neben dem bisherigen Programm, bestehend aus langsamem Walzer, Tango, Slowfox und Quickstep, die Wertungsrichter überzeugen. Die Winterpause wird dementsprechend zur ausgiebigen Vorbereitung für die anstehenden Turniere genutzt, indem die Choreographien an die höhere Klasse angepasst und intensiv trainiert werden.

 

Beitrag in der Presse: https://www.kreiszeitung.de/sport/lokalsport/kreis-verden/achimer-tanzpaar-will-weiter-wissen-9452885.html

Tanzsport 03.12.2017 von Belinda Schicks

Die TSA tanzt in den ersten Advent

Wie jedes Jahr feierte die Tanzsportabteilung des TSV Achim 1860 e.V. ihren Adventsball auch am 02.12.17 wieder im weihnachtlich geschmückten Festsaal bei Meier Bierden. Bei den insgesamt 150 Gästen handelte es sich neben den Mitgliedern des TSV Achim auch um Tänzerinnen und Tänzer der Turnvereine Uesen und Uphusen. Der neu engagierte DJ Jörg Gebauer wusste abwechslungsreiche Tanzmusik aufzulegen, sodass die große Tanzfläche bis 01.30 Uhr immer gut besucht war. Der Showact eines jungen Turnierpaares von Grün-Gold Bremen bildete den Höhepunkt des Abends und ließ die Besucher staunen. Was die Organisatoren Lina Voss und Karl-Dietrich Schultz besonders freute, war dass fast die gesamte Jugend mitsamt ihrer Familien- schick zurecht gemacht -  gekommen war und das Tanzbein bis zum frühen Morgen schwang. Ein gelungener Abend, der den Start in die Vorweihnachtszeit stimmungsvoll einläutete.

Tanzsport 22.06.2017 von Belinda Schicks

Erfolgsserie von Turnierpaar Wolff-Seelig: Aufstieg in die Standard-Senioren III C-Klasse

Nachdem das Ehepaar Wolff-Seelig erst letztes Jahr mit dem Standard-Turniertanz begonnen hat, konnten die beiden nun bereits im Januar den Aufstieg von der D- in die nächsthöhere C-Klasse feiern. In ihrer Erfolgsserie erreichten sie 19 Platzierungen und 103 Punkte. Dabei gewannen sie nicht nur den Hunte-Delme-Pokal in Delmenhorst (s. Foto 1), sondern auch den Trio-Trophy Pokal im Club Saltatio Hamburg e.V. und belegten zudem bei der Landesmeisterschaft im Tanz-Centrum Gold und Silber in Bremen den 2. Platz. Der Gewinn des Hädrich-Pokals des TTC Harburg 1865 e.V. war allerdings eines der großen Highlights auf dem Weg in die C-Klasse, wie das Paar berichtet: „Für alle Tanze bekamen wir von den Wertungsrichtern durchgehend die 1, besser geht es nicht!“ Nun sind die beiden sogar auf bestem Weg erneut aufzusteigen: Für das Erreichen der B-Klasse haben sie bis Juni bereits 94 Punkte und 14 Platzierungen erreicht.

 

Bild 1: Ehepaar Wolff-Seelig als Gewinner des Hunte-Delme-Pokals im Mai 2017

Bild 2: Das erfolgreiche Tanzpaar in neuer, für den Standardtanz maßgeschneiderter Robe

Tanzsport 08.04.2017 von Belinda Schicks

Trainerpaar Schultze feiert großes Jubiläum

Gratulation und Geschenke vom Vorstand der Tanzsportabteilung und des Vereinsvorsitzenden: Seit beeindruckenden 35 Jahre sind Wilma und Hans Schultze nun schon für den TSV Achim als Trainer tätig. Bereits im Jahr 1971 begann das Paar selbst zu tanzen, stieg über die verschiedenen Leistungsklassen bis in die Sonderklasse S in Standard auf und war sogar bei den German Open in Mannheim dabei. 1982 begannen sie dann als Trainer beim TSV Achim und sind seitdem eng mit dem Verein und seinen Mitgliedern zusammengewachsen: „Wir hatten nie vor, so lange Tanzsportunterricht zu geben, aber die Arbeit mit so vielen netten und motivierten Menschen hat uns immer wieder so viel Freude gemacht, dass wir immer noch dabei sind!“. Der TSV Achim ist ihnen sehr dankbar für ihr jahrelanges Engagement und freut sich, dass sie so positiv auf ihre bisherige Zeit im Verein zurückblicken und noch immer mit so viel Elan dabei sind.

Beitragsarchiv