header
Leichtathletik 15.06.2018 von Stephanie Claußen

Sonnenwendlauf

Ein Lauf von Läufern für Läufer!

Der Countdown läuft. In der nächsten Woche findet der 1.Achimer Sonnenwendlauf im Achimer Stadtwald statt. Start ist um 19 Uhr beim Vereinsheim des TSV Uesen in der  Worpsweder Str. 200.

Angeboten wird ein ca. 2,5 km Rundkurs, der beliebig oft gelaufen / gewalked werden kann. Die Laufveranstaltung hat keinen Wettkampf- oder Event- sondern vielmehr einen Trainingscharakter. Es wird daher auch keine Zeitmessung geben. Es geht vor allem darum gemeinsam zu laufen und sich dabei auszutauschen. Gleichzeitig soll die Attraktivität des Achimer Stadtwalds als ausgezeichnetes Lauf- und Trainingsgebiet in den Vordergrund gestellt werden. Gerade und besonders im Sommer empfiehlt sich eine Laufstrecke, die Schatten bietet. Zudem bieten die Waldwege viele Steigungen an, die eine willkommene Abwechslung zum Laufen auf Asphalt bieten und dabei die Trainingsintensität steigern.

 

Der Sonnenwendlauf wird organisiert vom Ingrid Heger (TSV Achim), Herbert Eckhoff (TSV Uesen) und Heiko Bergmann (TSV Achim). „Mal schauen, wie der Lauf angenommen wird und in welche Richtung es gehen wird“, fragt sich Ingrid Heger. „Es bietet sich an, eine Laufveranstaltung an einen besonderen Anlass zu binden. In diesem Fall ist es der längste Tag des Jahres, die Sommersonnenwende, d.h. der Beginn des astronomischen Sommers.“, erklärt Herbert Eckhoff und fügt hinzu, dass dadurch ein optimales Alleinstellungsmerkmal mit einem hohen Wiedererkennungswert geschaffen wird. „Wir rechnen mit einer überschaubaren Teilnehmeranzahl.“, sagt Heiko Bergmann, der davon ausgeht, dass die Teilnehmerzahlen von Jahr zu Jahr ansteigen werden, da bei Läufern und Walkern viel über die Mundpropaganda transportiert wird.

Es besteht die Möglichkeit die Umkleideräume und die Duschen des TSV Uesen zu nutzen.  Es wird keine Startgebühr erhoben, um eine kurze Anmeldung per eMail (Sonnenwendlauf@web.de) wird gebeten.

Mit sportlichen Grüßen

Ingrid Heger & Heiko Bergmann (TSV Achim), Herbert Eckhoff (TSV Uesen)

 

 

Leichtathletik 13.04.2018 von Stephanie Claußen

DM 2018 in Hannover

Am Sonntag, den 8. April fanden im Rahmen des Hannover Marathons auch die Deutschen Meisterschaften im Halbmarathon statt.

Der Wetterumschwung machte allen Teilnehmern zu schaffen. Startbeginn war erst um 11 Uhr und die Temperaturen lagen schon bei 20 Grad.

Für die LGKV (Leichtathletik Gemeinschaft Kreis Verden) meldeten sich vom TSV Achim Ingrid Heger und Christa Liebscher, beide in der Altersklasse 65, für den Halbmarathon (21,0975 km) an, wobei Ingrid sich für die Deutsche Meisterschaft entschied und das war gut so, denn sie überlief mit 1:52:43 Std. die Ziellinie und sicherte sich damit die Bronzemedaille innerhalb der Deutschen Meisterschaft in der W 65. Auf dem Bild steht sie als dritte Frau von links überglücklich auf dem Siegerpodest.

Christa Liebscher startete auch für die LGKV, und kam mit 2:01:35 Std. als 7. ins Ziel.

 

                                                                  Ingrid Heger

Leichtathletik 29.03.2018 von Stephanie Claußen

Sportler des Jahres

Sportler des Jahres 2017 Tom Siemonsen und Ingrid Heger

 

Auf der JHV der LG Kreis Verden wurden unter anderem Tom Siemonsen und Ingrid Heger für ihre Leistungen geehrt.

Beide sind im Stammverein TSV Achim und starten außerhalb vom Kreis Verden für die LGKV (Leichtathletik Gemeinschaft Kreis Verden).

Tom, der letztes Jahr noch männliche Jugend U18 war, konnte durch seinen Trainingsfleiß sehr gute Ergebnisse abliefern. Da im Verdener Stadion viel bessere Trainingsbedingungen sind, trainiert er auch dort.

Hier ein paar Ergebnisse:

Hochsprung                          1,68 m

Weitsprung                           5,83 m

Dreisprung                         12,18 m ( 4. in derMJ U18...LM)

100 m Sprint                      12,06 sec.

 

Ingrid Heger, in der Altersklasse W 65, wurde Landesmeisterin im Crosslauf  mit 17:07 min auf 3,48 km.

Den 3. Platz belegte sie bei der LM 10 km Straßenlauf in 49:56 min.

Bei den „Deutschen“ im Crosslauf letztendlich den 5. Platz auf 5,84 km in 31:52 min.

Leichtathletik 28.02.2018 von Kersten Sommer-schmidt

Hallenkreismeisterschaft in Verden am 25. 2. 2018 mit Achimer Kindern aus der Leichtathletik

Hallenkreismeisterschaft in Verden am 25. 2. 2018 mit Achimer Kindern aus der Leichtathletik

 

Dieses Jahr waren 6 Kinder aus der LA-Abteilung mal wieder bei einem Wettkampf mit dabei. Als erstes fand ein Dreikampf statt in den Disziplinen 35 m Lauf, 5er-Sprung und Kugelstoßen für die älteren, bzw. für die Jüngeren Medizinballweitstoßen. Zum Abschluss kamen die Rundenstaffeln, wobei leider nicht alle berücksichtigt werden konnten. Übungsleiterin Kersten Sommer Schmidt konnte unsere Kinder für diesen Wettkampf motivieren, und es hat ihnen viel Spaß gemacht. Spaß steht bei uns an erster Stelle! Die Alterspanne ging von 6 – 15 Jahre. Sie haben schöne Ergebnisse erzielt.

Herzlichen Glückwunsch euch allen und hier sind die Ergebnisse..

 

Lennart Blumenberg 4. Platz 1274 Punkte MJ U16

Lucas Schumacher 3. Platz 812 Punkte M09 U10

Karla Knels 3. Platz 943 Punkte W11 U12

Antonia Beek 1. Platz 1058 Punkte W10 U12

Mona Graumann 3. Platz 631 Punkte W08 U10

Thea Knels 4. Platz 541 Punkte W07 U08

 

Am kommenden Samstag sind am Oyter See die Kreiscross-Meisterschaften und vielleicht kann ich auch darüber wieder etwas berichten.

 

Mit sportlichen Grüßen

Ingrid Heger

Leichtathletik 21.08.2017 von Stephanie Claußen

Peter Böhm schafft seinen 100. Marathon!

Der Lauftreff vom TSV Achim gratuliert Peter Böhm!

 Am 16. Juli startete Peter Böhm auf Sylt zum Deutschlandlauf. Er lief 
insgesamt 1324 km und am 3. 8. erreichte er das Ziel auf der Zugspitze!!!!!!
 
Damit erfüllte er sich einen Traum...es war wirklich die größte 
Herausforderung seiner Laufkarriere und Peter meinte, wenn er vorher 
gewußt hätte, mit welchen Qualen dieser Lauf verbunden ist, dann hätte 
er es wohl nicht gemacht. 
Der Lauf war in 19 Etappen eingeteilt, die längste 90 km und die 
kürzeste 24 km. Eine Etappe ging von Rotenburg nach Sulingen, da konnte 
der  Lauftreff mit dem Transparent "100. Marathon" Peter in Verden 
überraschen. Jetzt hat Peter durch die langen Distanzen seinen 114. 
Marathon in den Beinen, die sich jetzt erstmal regenieren müssen.
 
Glückwunsch Peter, wir sind stolz auf dich!!!!!!!!!!!!!!
 

 

 

Leichtathletik 17.07.2017 von Kersten Sommer-schmidt

Kinderleichtathletik: Suche nach Nachwuchs

Kinder, die Spaß an körperlicher Bewegung haben und gerne laufen, springen und werfen, können einfach zu einem Schnuppertraining am Donnerstag von 16.30 – 17.30 Uhr in der Turnhalle des Gamma vorbeikommen.

Bei gutem Wetter trainieren wir auf dem Pausenhof des Gamma.

Es wäre nett, wenn Ihr vorher telefonisch unter 04202-82968 oder per Email Kontakt aufnehmen würdet.

Beitragsarchiv