header

Archiv - Schwimmen

Schwimmen 28.01.2015 von Barbara Walter

4 Silbermedaillen für Achimer Schwimmer bei den Bezirksmeisterschaften

logo

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften über die langen Strecken konnten wieder einmal die Aktiven des TSV Achim überzeugen. Die Schwimmer waren mit neun Teilnehmern nach Hambergen gereist. Liv Evers (2002) belegte mit einer Zeit von 10:14,53 min. über 800m Freistil den ersten Platz in der Jahrgangswertung und Platz sieben in der offenen Wertung. Mira Förster (Jahrgang 1999) startete über die 400m Lagen und wurde in ihrer Altersklasse Zweite in einer Zeit von 5:41,20min. In der offenen Wertung reichte ihre Zeit für Rang 5. Über 800m Freistil wurde Mira außerdem Vierte in 10:42,17min. Ebenfalls auf dem Treppchen landete

Jörn Frerichs. Er belegte über 400m Lagen in der Zeit von 5:01,11min. Platz 2 in der

offenen Wertung. Zwei Medaillen sicherte sich Nils Nagel (1996). Über 1500m Freistil belegte er Platz 2 in 18:40,95min. und über 800m Freistil reichte es in 9:51,57min. noch zur Bronzemedaille.

Eine weitere Silbermedaille fischte Ben Seemann (1999) aus dem Wasser. Über

400m Lagen schlug er nach 5:31,28min. an. Über 1500m Freistil reichte es für Ben noch zu Platz 4 in 19:35,45min. Für den TSV Achim sprang auch Mieke Strobach (2000) ins Wasser. Sie erreichte über 400m Lagen (6:24,95min.) und 800m Freistil (11:40,25min.) jeweils Platz 8.

Knapper war das Ergebnis für Karina Baumgarten (1998). Sie wurde über 800m Freistil Fünfte in 11:28,12min. Mit Charline Rippe, 800m Freistil in 10:27,63min. und Yannis Wiese, 400m Lagen in 5:40,33min. waren zwei weitere Achimer Schwimmer in Hambergen dabei.