header

Archiv - Fußball

Fußball 08.10.2014 von Werner Brüning

A-Juniorinnen U18/U19: JSG Achim/Uesen - TSV Brunsbrock 4 : 2

 Gleich am Anfang bekamen die Brunsbrocker Mädels den Druck zu spüren,es sollte ein schnelles Tor für uns fallen.  Doch der Gegner zeigte uns das in Brunsbrock auch sehr gut Fussball gespielt wird und tauchten ein ums andere Mal gefährlich vor unseren Kasten auf.---- Cecilia konnte aber schlimmeres verhindern und hielt den Kasten sauber.    Das gleiche auf der anderen Seite,die Torfrau hatte einen guten Tag und wehrte mehrere von Sophia&Co harte Geschosse zur Ecke ab.        Aber dann........Melissa bekam den Ball von Janina über Evin vorgelegt. Melissa stürmte in unnachahmlicher Weise in Richtung gegnerisches Tor,zog ab,die Brunsbrocker Torfrau konnte den harten Schuss nur abklatschen und im Nachschuss versenkte Melissa den Ball im Tor.....1:0 für Achim. Die Freude hielt nicht lange.  Etwa 30 mtr. vor unsere Tor,auf der linken Aussenbahn verlor Selly leichtfertig den Ball und lies den Gegner einfach laufen, Sekunden später zappelte der Ball im Netz...1:1 Ausgleich. Wenige Miunuten später mußte Cecilia ein zweites Mal hinter sich greifen.Unsere Abwehr träumte.Eine Brunsbrocker Stürmerin ließen sie ungehindert in Richtung Tor laufen.Ceci erwischte,beim heraus laufen den Ball nicht mehr....., 1:2  Pausenstand.  Ansprache von Mario..  Nun sollte die Aufholjagt beginnen,was dann aber Anfangs überhaupt nicht klappte,weil wohl einige das laufen nicht mehr nötig hatten. und zum Glück machten die Brunsbrocker einige Fehler,die wir dann zum 2:2 Außgleich nutzten. Jetzt waren unsere Mädels wach und der Gegner ließ nach(müde).  Wir wollten nun den Sieg.Der Gegner kam noch hin u.wieder mal durch gutes Pass-Spiel nach vorne,aber unsere Abwehr bereinigte die Situationen.  Sophia und Selly machten den Sack zu in dem sie zwei schöne Tore zum 4:2 Endstand schossen......Abpfiff......      Nur noch Schuhe aus,,Auslaufen...Fertig.